Vielen Dank!

Wir haben Ihre Anfrage erhalten und melden uns so bald wie möglich bei Ihnen.

Übersetzungen in der Tourismusbranche

Fachübersetzungen
Übersetzungen Tourismusbranche

Reisen war noch nie so einfach wie heute. Wer möchte, kann sich sogar ganz spontan ein Ticket für noch denselben Tag buchen. Wenn etwas mehr Planung gewünscht ist, kann man Reisen aber auch in grossem Abstand schon früh organisieren und buchen. Dabei gibt es heutzutage auch kaum einen Ort mehr, den man nicht bereisen kann. Und ob man mit Bus, Bahn, Auto, Flugzeug oder Schiff unterwegs sein möchte, kann man sich auch völlig frei aussuchen. Aber wie können es Reiseanbieter schaffen sich von der Konkurrenz abzusetzen?

Konkurrenz in der Tourismusbranche

Durch das fast unendliche Angebot an Reiseanbietern ist es heute schwer sich von anderen Wettbewerbern abzusetzen. Egal ob Fluggesellschaften, Hotels, Autovermietungen, Ferienwohnungs-Anbieter oder Freizeitaktivitäten-Anbieter, jedes Unternehmen in der Tourismusbranche braucht eine gute Strategie und gutes Marketing, um herauszustechen. Aber worauf genau müssen Tourismusunternehmen achten, um nicht neben der Konkurrenz unterzugehen? 

Wie gewinnt man Kunden für das eigene Tourismusunternehmen?

Um herauszustechen und um eine funktionierende Kundenbindung aufzubauen, ist eine sorgfältig geplante und an das Unternehmen angepasste Marketing-Strategie das A und O. Hierbei ist vor allem auch zu beachten, dass Kunden von unterschiedlicher Herkunft auch auf ihrer Muttersprache angesprochen werden sollten. Dies ist oft der ausschlaggebende Faktor von dem abhängt, ob sich ein potentieller Kunde für Ihr Unternehmen entscheidet. 

Ein Beispiel:

Stellen Sie sich vor Sie machen einen 2-wöchigen Urlaub in Andalusien. Sie kommen in der Küstenstadt Málaga unter, wollen aber nicht die Chance verpassen auch andere Städte in der Nähe zu erkunden. Also schauen Sie im Internet nach Autovermietungen, die Ihnen dies ermöglichen können. Nun stossen Sie auf drei verschiedene Anbieter: zwei mit einer Webseite ausschliesslich auf Spanisch, und eine Weitere mit der Möglichkeit die Webseite auf Deutsch und Englisch zu übersetzen. Für welchen Autovermieter entscheiden Sie sich also?

Warum professionelle Übersetzungen in der Tourismusbranche wichtig sind:

Sie sehen also im oben genannten Beispiel, wie wichtig es für Tourismusunternehmen ist international aufgestellt zu sein. Logischerweise reisen Menschen oft in Länder dessen Sprache sie nicht beherrschen, da dies spannend ist und die Tür öffnet neue Kulturen kennenzulernen. Wenn Sie also potentielle Kunden für sich gewinnen wollen, sollten Sie ihr Angebot global aufstellen, um Menschen verschiedener Herkunft zu erreichen. Dabei reicht es aber nicht, die Webseite und weitere Informationen einfach 1:1 zu übersetzen. Um Kunden wirklich für Ihr Tourismusunternehmen zu gewinnen, sollten Sie Ihre Webseite professionell übersetzen lassen damit ihre individuelle Marketingbotschaft nicht verloren geht. Professionelle Übersetzungsbüros erkennen feine sprachliche Nuancen in Texten, die ein ungeschultes Auge nicht wahrnimmt. Ausserdem besitzt das Fachpersonal von Übersetzungsbüros ein ausgeprägtes Vokabular für Ihr Fachgebiet. Lassen Sie sich also von Ihrem Übersetzungsbüro diese so wichtige Arbeit abnehmen und gewinnen Sie somit neue Kunden für Ihr Tourismusunternehmen.

Hier können Sie eine unverbindliche Offerte für Ihre Übersetzungen in der Tourismusbranche anfordern.